++ Tag der offenen Tür mit freiem Eintritt am 3. Oktober! ++ Samstags und sonntags feste Führungen um 15 Uhr, ohne Voranmeldung! ++

Generation 60+
SeniorenBis zu zweimal im Monat, jeweils an einem Mittwoch, lädt das rock'n'popmuseum alle Interessierten über 60 Jahre zu einer besonderen Führung durch ein Jahrhundert Musikgeschichte ein. 

mehr

Das Museum auf YouTube
YouTubeZu unseren Veranstaltungen stellen wir regelmäßig Videos auf YouTube ein, darunter Konzertmitschnitte, Ankündigungen für neue Sonderausstellungen und vieles mehr. Schaut doch mal vorbei!
 
das Museum auf YouTube

Tag der offenen Tür, freier Eintritt / 03.10.2016

TdoT homeAm 3. Oktober startet der Münsterland Giro direkt am rock'n'popmuseum. Aus diesem Anlass gewährt das Museum am "Tag der deutschen Einheit" seinene Besuchern freien Eintritt.
Rund um das Museum wird am Vormittag und über die Mittagszeit ein spannendes Programm geboten, sowohl in sportlicher als auch musikalischer Hinsicht.
mehr ...

Clubkonzerte 2016/2017

PurpleRhinoAm 6. Oktober beginnt wieder unsere neue Reihe Clubkonzerte. Den Anfang macht die Band PURPLE RHINO - Die Verbindung aus dem Rock der 70er Jahre und der Moderne ist das Einzigartige an dieser Band.
Led Zeppelin, Rival Sons und Stones sind Wegbegleiter eines Sounds, der klingt als hätte man alles, was handgemachten Rock ausmacht, aufgesogen und in die Zukunft teleportiert.
mehr ...

Radio WMW Star[t]UP Radiokonzerte / ab 23.09.2016

MeineZeitDrei Gewinner stehen fest - "Soeckers", "Meine Zeit" und "Belly to Belly" können ein Radio-Konzert spielen! Die Konzerte sind eine gemeinsame Initiative von Kreis Borken, Radio WMW, rock'n'popmuseum Gronau, Landesmusikakademie, Sparkasse Westmünsterland und Volksbank Gronau-Ahaus.
Das nächste Konzert mit "Meine Zeit" findet am 28.10. statt.
mehr ...

We're only in it for the money / ab 28.10.2016

MWDie Ausstellung begibt sich auf eine spannende Reise hinter die Kulissen einer vielschichtigen und global agierenden Musikwirtschaft, blickt hinter das Geschehen auf der Bühne, hinter die Produktion eines Albums, hinter die Präsentation von Musik in den Medien. Denn das Geflecht ganz unterschiedlicher Protagonisten aus Produzenten und Verwertern, aus rechtlichen Grundlagen und Verträgen ist für Laien oftmals undurchsichtig.

Das Museum

Am 21. Juli 2004 öffnete das europaweit einzigartige Haus der Rock- und Popgeschichte nahe der niederländischen Grenze, in der westfälischen Stadt Gronau. Das Museum erzählt die Kultur- geschichte der Popularmusik im 20. Jahrhundert, unterstützt durch modernste Medientechnologie.
mehr
 

rock'n'popmuseum
Udo-Lindenberg-Platz 1
48599 Gronau
Tel. +49 2562 8148-0

 

Öffnungszeiten:
Mi bis So: 10 - 18 Uhr
Dienstags auf Anfrage
 
mehr Infos ...

Clubkonzert

zum Freundeskreis e.V.

Regionale Partner

UnbenanntAktion: Rotary Clubs spenden Tickets

 

Newsletter-Anmeldung:

Name:
Email:
Click to reload image