++ Ab sofort samstags und sonntags feste Führungen um 15 Uhr, ohne Voranmeldung! ++ HipHop Dance Contest am 20. Februar ab 11.00 Uhr ++ Clubkonzert mit Gregor McEwan am 25. Februar um 20.00 Uhr ++

Lesung mit Steffi Stephan
SteffiStephan homeAm 23. März gibt es eine Lesung mit Steffi Stephan und Willi Karkoska im rock'n'popmuseum. Gelesen wird aus der Biographie von Steffi Stephan.

Beginn ist um 19.30 Uhr, Karten gibt es in Kürze im Vorverkauf zum Preis von 8 EUR.

Das Museum auf YouTube
YouTubeZu unseren Veranstaltungen stellen wir regelmäßig Videos auf YouTube ein, darunter Konzertmitschnitte, Ankündigungen für neue Sonderausstellungen und vieles mehr. Schaut doch mal vorbei!
 
das Museum auf YouTube

Öffentlicher HipHop Dance Contest | 20. Februar 2016

Contest homeAm 20. Februar veranstaltet das rock'n'popmuseum gemeinsam mit dem TV Gronau und mit Unterstützung der örtlichen Jugendeinrichtungen einen HipHop Dance Contest. Gesucht werden die besten Tänzerinnen und Tänzer im Solo & Duo. Zuschauer sind erwünscht, Anmeldungen von Tänzern/-innen werden noch entgegen genommen. Jungs aus der lokalen Rap-Szene sorgen für musikalische Highlights. mehr

Styles - HipHop in Deutschland | bis 28. Februar 2016

HipHop homeIn einer multimedialen Schau verfolgt das rock’n’popmuseum die Entwicklung des HipHop von seinen New Yorker Wurzeln bis zum Gangsta-Rap Berliner Prägung und den aktuellsten Stars wie Cro, Haftbefehl oder Kollegah.
Dem Besucher begegnen auf seiner Zeitreise populäre Künstler und Formationen wie Samy Deluxe, Freundeskreis oder Kool Savas. mehr

Clubkonzerte 2015 | 2016

GregorMcEwan HomeDer Sänger und Songwriter Gregor McEwan tritt am 25. Februar im rock’n’popmuseum auf. Die Texte des jungen Musikers handeln von der Liebe zur Natur, der Heimat, der Familie - auch dem Verliebtsein, Nicht-mehr-verliebt-sein-wollens und allem, was das Leben eben so bietet.

Gregor McEwan präsentiert schnörkellosen, federleichten Pop mit dezentem britischen Einschlag und begleitet sich dazu mit der Gitarre. Charmant platziert er Ennio Morricone Zitate in seinen Songs und leitet über zu den schönen Dingen des Lebens. mehr...

Das Museum

Am 21. Juli 2004 öffnete das europaweit einzigartige Haus der Rock- und Popgeschichte nahe der niederländischen Grenze, in der westfälischen Stadt Gronau. Das Museum erzählt die Kultur- geschichte der Popularmusik im 20. Jahrhundert, unterstützt durch modernste Medientechnologie.
mehr
 

rock'n'popmuseum
Udo-Lindenberg-Platz 1
48599 Gronau
Tel. +49 2562 8148-0

 

Öffnungszeiten:
Mi bis So: 10 - 18 Uhr
Dienstags auf Anfrage
 
mehr Infos ...

DanceTheMuseum

TerryHoax

zum Freundeskreis e.V.

Regionale Partner

UnbenanntAktion: Rotary Clubs spenden Tickets

 

Newsletter-Anmeldung:

Name:
Email:
Click to reload image