MUSEUM

 

 

Öffnungszeiten

Eintrittspreise

Anfahrt

Stellenausschreibung

Vermietungen

Am 21. Juli 2004 öffnete nahe der niederländischen Grenze das europaweit einzigartige Haus der Rock- und Popgeschichte seine Tore. Das Museum erzählt die Kulturgeschichte der Popularmusik im 20. Jahrhundert, unterstützt durch modernste Medientechnologie. Ganz bewusst stellt sich das Museum als neues Forum der Popkultur und ihrer künstlerischen Vielfalt vor.


Das rock'n'popmuseum ist kein Ort, der allein Devotionalien präsentiert. Im Zentrum steht die Musik. Die Ausstellung verknüpft Erlebnis mit Information, sinnliche Erfahrung mit Interaktion: Klangkorridore und mediale Installationen machen Sound erlebbar. Tondokumente herausragender Musiker versetzen den Besucher in ehemalige Konzertstätten. Die Entwicklung des Sounds - von der Wachswalze bis zur digitalen Klangkunst – wird hör- und fühlbar gemacht. Daneben vermittelt das Museum einen umfangreichen Hintergrund zu rund 100 Jahren Rock- und Popgeschichte.
 

Öffnungszeiten


Das rock´n´popmuseum ist zu folgenden Zeiten für Sie geöffnet:
 

Mittwoch bis Sonntag:
10 - 18 Uhr
Dienstag:
nur auf Anfrage (für Gruppen ab 30 Personen)
Montag:
geschlossen

  


Achtung, außerplanmäßige Öffnungszeiten:

In den Schulferien NRWs ist das Museum auch am Dienstag geöffnet.

 

Führungen: Jeden Samstag und Sonntag um 15 Uhr, 3 EUR pro Person (zzgl. Museumseintritt). Keine Voranmeldung nötig.
Achtung: Auch an den Feiertagen werden jeweils um 15 Uhr Führungen angeboten!

Bei Interesse an einer Führung außerhalb der festen Zeiten oder für größere Gruppen kontaktieren Sie uns bitte per email: Dit e-mailadres wordt beveiligd tegen spambots. JavaScript dient ingeschakeld te zijn om het te bekijken.

 

Das rock'n'popmuseum verfügt über einen Fahrstuhl, ein Behinderten-WC und stabile Rollstuhl-Rampen, ist also dementsprechend barrierefrei. 

Hunde sind bei uns im Museum leider nicht gestattet.

 

Eintrittspreise

 

Erwachsene 8,50 €
Kinder bis 6 Jahre Eintritt frei
Familien mit drei Kindern bis 14 Jahre 19,00 €

Ermäßigter Eintritt (pro Person)(Schüler, Studenten bis zur Vollendung des 27. Lebensjahres, Behinderte, Angehörige eines freiwillig abzuleistenden sozialen Jahres, Arbeitslose)

6,00 €
Schulklassen (pro Person) 3,00 €
Gruppen ab 10 Personen (pro Person) 7,00 €
Führungen ab 10 Personen (pro Person) 3,00 €

 
Preisänderungen vorbehalten.
 

Rabattaktionen
 

ADAC-Logo InternetAls Mitglied im ADAC-Club erhalten Sie 15 % Rabatt auf den Eintrittspreis für einen Erwachsenen. Bitte legen Sie Ihren ADAC-Mitgliedausweis an der Kasse vor. 
RWE-CardRWE-Card - Bei Vorlage der RWE Card erhalten Sie 15 % Rabatt auf den Eintrittspreis für einen Erwachsenen.

Anfahrt

  

Gronau liegt im äußersten Nordwesten von NRW und lässt sich problemlos mit Bus, Bahn oder dem eigenen PKW erreichen.Unser Museum befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof Gronau und zur Innenstadt auf dem Gelände des Inselparks.
 

zum Bahn-Anfahrtsplan

 


Größere Kartenansicht

Stellenausschreibung

 

Das rock’n’popmuseum erzählt die Kulturgeschichte der Populärmusik im 20. Jahrhundert, unterstützt durch modernste Medientechnologie. Ganz bewusst stellt sich das Museum als neues Forum der Popkultur und ihrer künstlerischen Vielfalt vor. Es ist kein Ort, der allein Devotionalien präsentiert. Im Zentrum steht die Musik. Die Ausstellung verknüpft Erlebnis mit Information, sinnliche Erfahrung mit Interaktion: Klangkorridore und mediale Installationen mach Sound erlebbar. Tondokumente herausragender Musiker versetzen den Besucher in ehemalige Konzertstätten. Die Entwicklung des Sounds – von der Wachswalze bis zur digitalen Klangkunst – wird hör- und fühlbar gemacht. Daneben vermittelt das Museum einen umfangreichen Hintergrund zu rund 100 Jahre Rock- und Popgeschichte.


Aktuell ist keine Stellenausschreibung vorhanden!

 

Bewerbungen richten Interessierte bitte  an Dit e-mailadres wordt beveiligd tegen spambots. JavaScript dient ingeschakeld te zijn om het te bekijken. , oder postalisch an rock’n’popmuseum, Herr Uwe Kronenfeld, Udo-Lindenberg-Platz 1, 48599 Gronau. Für Rückfragen stehen wir unter der Telefonnummer +49 2562 814812 zur Verfügung.

Vermietung

 
Events in der Turbinenhalle
 

vermietung halle 1

Die Veranstaltungshalle ist eine ehemalige Turbinenhalle, die 1895 errichtet und in Teilen erhalten wurde. Hier präsentiert das rock'n'popmuseum die großen Sonderausstellungen, sowie international bekannte Bands und Musiker.

 
Für Großveranstaltungen steht Ihnen auch die Halle zur Anmietung zur Verfügung. Sie umfasst etwa 600 qm und bietet Platz für maximal 750 Personen stehend.

 
Die Halle verfügt über eine umfangreiche Ton- und Lichtanlage sowie Videopräsentationstechnik. Die genauen technischen Daten der Raumausstattung entnehmen Sie unserem Technical Rider, den wir Ihnen gerne zuschicken.

 
Die Verfügbarkeit der Räume richtet sich nach dem Ausstellungs- und Veranstaltungskalender.

 

Bitte kontaktieren Sie uns für mehr Informationen.

  
  
Folgendes Video zeigt unterschiedliche Verwendungs- möglichkeiten der Turbinenhalle im Zeitraffer:

 vermietung halle 2

 
 

 

Die rock'n'popgalerie

Kreatives Arbeiten in einem kreativen Umfeld
 

1.OG2 

Im 1. Obergeschoss des Museumsgebäudes befindet sich die rock'n'popgalerie, ein Raum, den Sie für Ihre Tagungen, Workshops, Seminare, Konferenzen und Vorträge mieten können. Integriert in das museale Konzept, verleihen die wechselnden Ausstellungen in der rock'n'popgalerie Ihrer Veranstaltung das besondere Flair.

 
Nutzen Sie den Spirit des rock'n'popmuseums und lassen Sie die Leidenschaft für Musik auf Ihre Arbeitsprozesse überspringen.
 
Hier klicken, um den Flyer als PDF anzuzeigen (1MB)

rock'n'popmuseum
Udo-Lindenberg-Platz 1
48599 Gronau
Tel. +49 2562 8148-0

 

Öffnungszeiten:
Mi bis So: 10 - 18 Uhr
Dienstags auf Anfrage
 
mehr Infos ...

Plakat Clubkonzerte

zum Freundeskreis e.V.

Regionale Partner

UnbenanntAktion: Rotary Clubs spenden Tickets

 

Newsletter-Anmeldung:

Name:
Email:
Click to reload image