sounds, visions and exhibitions

Das rock'n'popmuseum ist kein Ort, der allein Devotionalien präsentiert. Im Zentrum steht die Musik. Die Ausstellung verknüpft Erlebnis mit Information, sinnliche Erfahrung und Interaktion.

Die Entwicklung des Sounds wird hör- und fühlbar. Daneben vermittelt das Museum einen umfangreichen Hintergrund zu rund 100 Jahren Rock- und Popgeschichte.

Museum

Informationen zu unseren Ausstellungen.

mehr

Führungen

Rock- und Popgeschichte anschaulich erklärt.

mehr

Termine

Alle Veranstaltungen im Überblick.

mehr

Anfahrt

So finden Sie uns in Gronau.

mehr

Sonderausstellung

Päpste des Pop

MEHR

Stadtfestival Gronau

Streetfood meets Rock'n'Roll

MEHR

Jazzkonzert mit IASIS

Münsterlandfestival part 9
am 13.10.2017 | 20:00 Uhr

MEHR

Frank und seine Freunde

Kinderkonzert
am 04.11.2017 um 15:00 Uhr

MEHR

Zeitzeugen und Gegenstände der 70er Jahre gesucht

Private Schätze und persönliche Geschichten in einer Wanderausstellung
Unter dem Titel „Die 70er Jahre in Westfalen – Demos, Discos, Denkanstöße“ plant das rock’n’popmuseum Gronau in Kooperation mit dem LWL-Museumsamt für Westfalen eine gemeinsame Wanderausstellung mit Bildern aus der Fotosammlung Christoph Preker. Um die damalige Zeit auch emotional zu erfassen sind nun Menschen, ihre Geschichten und Gegenstände der 70er Jahre gesucht.

MEHR

360 Grad-Ansicht Des Inselparks

Freundeskreis e.v.

Ein Museum braucht Freunde!

Der Förderverein unterstützt die Aktivitäten des Rock- und Popmuseums in finanzieller, ideeller und publikatorischer Hinsicht. Hauptaufgabe ist die Netzwerkbildung zu Medien, Politik und Wirtschaft sowie Stiftungen und Sponsoren. Auch beim Ankauf neuer Exponate oder auch beim Aufbau neuer Wechselausstellungen wird der Förderverein tätig werden.
 
Öffentlichkeit herstellen, Interesse wecken und vermitteln, wie wertvoll dieses Museum für unsere Region ist, dazu möchte dieser Verein beitragen.

Machen Sie mit: freunde.rock-popmuseum.com